Vorteile für das Baby


Das Getragenwerden schenkt dem Baby einen sanften Start ins Leben, nach 9 Monaten
Geborgenheit  (Wärme, Herzschlag der Mutter, Bewegung) ....ist plötzlich alles anders
(kalt, laut, bewegungslos)

- im TT am vertrauten Körper
- einkuscheln
- gleiche Haltung wie im Mutterleib
- TT als Begrenzung
- kein unbegrenzter Raum
- es werden fast alle Sinne angesprochen:
- Bewegungs- und Gleichgewichtssinn werden angeregt und geschult
- durch viele Bewegungsreize werden verschiedene Muskelgruppen trainiert
- das Körpergefühl entwickelt sich
- der Säugling verbringt die Zeit des Getragenwerdens in zufriedener, aufmerksamer
  Stimmung
- ist offen für vielfältige Erfahrungen
- sein Urvertrauen wird gestärkt (muß nicht unbeobachtet vor sich hin weinen)
- die Mutter kann sofort reagieren—Bedürfnisse werden schnell erfüllt=Geborgenheit
- das Kind ist in den Alltag integriert, nicht alleine abseits
- es hat einen sicheren Platz gegenüber anderen Menschen, kann Kontakt auch
  abbrechen.